In Zeitschriften, Büchern und Kursen vermittelt Bernd Kuleisa d
Impressum | Kontakt
flifi.jpg
leicht gemacht
   Startseite                Angeljournalist                Kur
© 2014 Bernd Kuleisa
Bernd Kuleisa
Jahrgang 1957
Autor und Journalist

Stationen
1980 – 1984 Ausbildung als Grund- und Hauptschullehrer. Erfolgreicher Abschluss mit zweitem
Staatsexamen. Tätigkeit als Lehrer an der Grund- und Hauptschule in Marne / Dithmarschen und in
Lägerdorf/ Holstein
1984 Beginn der Tätigkeit in dem Hamburger Jahr Verlag als Redaktionsassistent. Lehrzeit bei der
Zeitschrift ANGELWOCHE in der Gründungsphase

Anfang 1985: Ernennung zum Redakteur der ANGELWOCHE

Mitte 1985: Ernennung zum Chefredakteur der BLINKER-Sonderhefte. Aufbau der erfolgreichen
Reihe von BLINKER-Sonderheften während der 80er und 90er Jahre. Einige besonders erfolgreiche
BLINKER-Sonderhefte, die ich konzipiert und umgesetzt habe: „Fischerprüfung“, „Räuchern und
Grillen“, „Meerforelle“, „Angeln in Dänemark“.
Außerdem: Leitung der Produktion von erfolgreichen Videos wie zum Beispiel des Dreiteilers
„Fischerprüfung“ unter der Mitwirkung von Horst Hansen (Kamera), Sepp Prager (Sprecher) und
Dr. Peter Wondrak (Fachberatung).

1987: Zusätzlich zur Chefredaktion der BLINKER-Sonderhefte übernehme ich die Leitung der
Zeitschrift FLIEGENFISCHEN (bis 1998) und damit Leitung einer Doppel-Chefredaktion. Produktive
Zusammenarbeit mit Karl Koch (Herausgeber) und Verleger Alexander Jahr in vielen Bereichen.
Die Auflage von FLIEGENFISCHEN konnte unter meiner Chefredaktion entscheidend gesteigert
werden.
Einschneidendes Erlebnis war die Wendezeit, als es gelang, zahlreiche DDR-Fliegenfischer für die
Zeitschrift zu begeistern.
Es gelang ferner, die Zeitschrift als klare Nummer 1 auf dem deutschen Markt zu etablieren.
Angesichts dieser Entwicklung fiel mir der Abschied von FLIEGENFISCHEN im Jahre 1998 nicht
leicht. Aber die Vorstellung von einer Existenz als freier Autor wurde immer verlockender und
letztendlich Realität. Das vertrauensvolle Verhältnis zum Jahr Verlag blieb intakt.

1998 bis heute: Wechsel in die Selbstständigkeit. Arbeit als freier Autor für die Zeitschriften BLINKER
und FLIEGENFISCHEN. Redaktionelle Mitarbeit an neuen BLINKER-Sonderheften („Lachs“,
„Flugangeln“, „Angeln in Norwegen“) und BLINKER-Büchern („Modernes Angeln“).

Außerdem:
• 2000  Autor des Kindesbuches „Robbi macht die Fischerprüfung“ (Jahr Verlag)
• 2001  Autor des Kinderbuches „Robbi entdeckt die Wasserwelt“ (Jahr Verlag)
• 2007  Start der Buchserie „Einfach auf...“ im Salmo Verlag. Der erste Band „Einfach auf Meerforelle“
erscheint.
• 2008  Autor des Kinderbuches „Robbi geht angeln“ (Jahr Top Special Verlag)
• 2008  „Einfach auf Lachs“ und „Einfach auf Forelle“ erscheinen im Salmo Verlag
• 2009  „Einfach auf Äsche“ und „Mitten im Fisch“ erscheinen im Salmo Verlag
• 2011  Das Buch „Erfolg mit der Zweihand“ erscheint im Northguiding Verlag.
• 2013  Der Sonderband „Fliegenfischen leichtgemacht“ erscheint im Jahr Top Special Verlag. Texte
und Fotos sowie Konzeption: Bernd Kuleisa

Fliegenfischen muss nicht in Arbeit ausarten .JPG
Die Leichtigkeit des Fliegenfischens.jpg